new_15[1]

Aktualisiert

am

06.05.2018

BuiltWithNOF
Chronik

Musik: Deutschlands Waffenehre

Die Gründung
des 5. Jägerzuges -Edelweiß -

 

Als sich nach dem 2. Weltkrieg das Schützenleben in Gustorf wieder aktivierte, wurde im Jahre 1947 der 5. Jägerzug “ Edelweiß “ gegründet.
Da aus den ersten Jahren des Bestehens nur wenige Bilder und fast keine Aufzeichnungen vorhanden sind, können die bei der Gründung anwesenden Mitglieder nur unvollständig genannt werden. Wie aus Erzählungen und Überlieferungen bekannt ist, führte Werner Schiffer den 5. Jägerzug an. Als Gründungsmitglieder der ersten Jahre sind uns bekannt :
Werner Schiffer, Josef Schiffer, Toni Schiffer, Hermann Hilgers, Adam Müller ( franzuse Adam ), Peter Schmitz, Adolf Lipzick, Konstantin Schmitz, Michael Lipzick, Josef Spenrath, Leo Clasen, Theodor Pfillipps, Heinrich Otten, Hubert Ahrweiler, Jakob Menger, Josef Weingram, Fritz Mehl, Peter Moll, Hermann Rüttgers, Josef Tilger und Heinrich Gallus.

 

1957
Edelweiß1
Edelweiß1

Im Jahre 1955 wurde ein neues Zugphoto aufgenommen vor der Turnhalle dieses Photo zeigt folgende Zugmitglieder : Willi Krey, Hans Weidemann, Josef Schiffer, Toni Esser, Julius Landen, Peter-Josef Pelzer, Hans Schmitz, Theo Sachsenhausen, Jakob Ahrweiler, Werner Schiffer, Peter Moll, Adam Müller und Hans Sustersick.

 

In diesem Jahr wurde auch die erste Standarte angeschafft, die bis zum Jahre 1972 mitgeführt wurde. Da diese Standarte bedingt durch den Verschleiß und durch die Jahre nicht mehr dem optischen Bild entsprach, wurde 1973 von den Damen des Zuges eine neue Standarte gestiftet.

 

1958
Edelweiß1
Edelweiß1

Hans Sustersick - Hans Schmitz - Josef Schiffer

 

1958-2
Edelweiß1
Edelweiß1

Erstmals schmückte 1956 eine eigene Königskette den Zugkönig. Diese wurde bis 1986 insgesamt 31 Jahre vom jeweiligen Zugkönig zum Schützenfest getragen.

Diese Zugkönigskette hängt heute, mit den Orden der jeweiligen Zugkönige ausgeschmückt, zusammen mit anderen Urkunden und Bildern des Zuges in unserem Vereinslokal “ Alt Gustorf “.

Im Jubiläumsjahr 1987 wird erstmals vom Zugkönig eine neue Zugkönigskette getragen.

 

Die Zugführer des

5. Jägerzuges :

 

Edelweiß1

von 1947 bis 1975 Werner Schiffer ( Dä Lupp )

von 1975 bis 1979 Gerhard Richter ( Cassa )

von 1979 bis 1983 Franz Hebbering ( Knibbel )

von 1983 bis 1998 Matthias Flöck ( ÖmÖm )

von 1998 bis 2008 Peter Landen jun. (Dä Dahs)

von 2008 bis 2009 Lothar Däring

von 2009 bis 2014 Hans Sack

von 2015 Markus Sack

 

Edelweiß1

Mitglieder des 5. Jägerzuges “ Edelweiß “ 2017

Zugführer : Markus Sack

stellvertr.Zugführer : Markus Landen

Fahnenoffiziere : Willibert Schmitz

Albert Hahn

Flügelleutnant : offen

Spieß : Peter Landen jun.

Mannschaften : Michael Bochinsky, Hubert Esser, Toni Esser, Willibert Holz, Peter Kaiser, Peter Landen sen. Lothar Dähring, Jan Rodrigo, Hans Schmitz,Günter Sachs , Detlef Bertram, Thomas Landen, Wolfgang Schoenen, Frank Brocker, Simon Betzing, Jan Phillipp Nacken.

 

germajor : Hermann Franzen

Adjutant : Hubert Offermann

 

Hermi
Edelweiß

Ehrenjägermajor :  Gerd Richter

                  ( Cassa )

Cassa2
Edelweiß1
BSV-Wappen06
[5. Jägerzug Edelweiß gegr. 1947] [Chronik] [Wir über uns] [News] [Zugkönigschießen 2017] [Mitglieder] [Jubilare2018] [Bildergalerie] [Konigspaare] [Zugkönige ab 1956] [Termine] [Links] [Fackelthemen ab 1967] [Gästebuch] [Unvergessen] [Kontakte] [Impressum]